Herzlich Willkommen

Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch einzigartig ist. Ebenso einzigartig und individuell sollte eine Diagnostik sein, auf deren Grundlage Ihnen Ihr behandelnder Arzt optimal weiterhelfen kann. 

Ein solcher Anspruch erfordert viel Zeit – Zeit, die wir uns für unsere Patienten gerne nehmen, um offene Fragen zu beantworten, mögliche Ängste zu nehmen und so die Basis für eine vertrauensvolle Behandlung zu schaffen.

In unserer Praxis erwartet Sie ein optimales Verhältnis vom höchstem Untersuchungskomfort und bester Bildqualität. Die Geräteausstattung unserer radiologischen Privatpraxis mit hochwertiger Technologie sorgt für beste Bildqualität und eine exakte Diagnostik.


Unser Anliegen ist es jedoch, dass Sie sich bei uns nicht nur medizinisch hervorragend betreut, sondern auch menschlich gut aufgehoben fühlen.

 

Bei uns erhalten Sie Ihren Untersuchungstermin in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Denn bei Beschwerden ist es wichtig, sofort zu handeln oder aber schnellstmöglich die Gewissheit zu haben, eine ernsthafte Erkrankung ausschließen zu können. 

Wir garantieren schnelle Termine für alle Patienten –
auch für Selbstzahler und BG-Patienten. 

 

Es betreuen Sie Ihr Praxis-Team

Dr. med. B. Knopp

Dr. med. N. Amirfallah

sowie unser kompetentes Fachpersonal. 

Dr. Amirfallah als Gründer der Praxplus Radiologie Gruppe steht für:

Professionalität
Wir setzen unser gesamtes Fachwissen für Ihre Gesundheit ein.

Individualität
Jeder Mensch ist einzigartig und hat ein Recht auf seine persönliche Behandlung.
Unabhängigkeit
Wir arbeiten für Sie als Mensch und Patient, nicht für ein System.

PRÄVENTION

DIAGNOSTIK

INTERVENTION

Radiologisches Institut

Bonn-Bad Godesberg

Am Michaelshof 4 a

D - 53177 Bonn   

 

Tel  +49 228 - 93 55 4 - 0

Fax +49 228 - 93 55 4 - 88

info@radiologie-bonn.de

www.radiologie-bonn.de

 

Öffnungszeiten

Mo - Do 8:30 - 18:00 Uhr

Fr 9:00 - 15:00 Uhr

Privat- und Selbstzahlerpraxis

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

Diagnostik:

+ offene MRT/Kernspintomographie
    Philips Panorama HFO

+ CT/Mehrzeilen-Computertomographie

+ Digitales Röntgen

+ Ultraschall 

 

Therapie:

  + CT gesteuerte Schmerztherapie

     (Mikrotherapie der Wirbelsäule)

Ihr Plus bei uns

+  Individuell
+  Professionell

+ Unabhängig


+  Erkennen. Wissen. Behandeln.
+  Erstklassige medizinische und menschliche.     Behandlung
+  Zeit für Sie
+  Schmerzfrei
+  Früherkennungsspektrum auf hohem Niveau



Aktuelles

Offene MRT

Mit dem Philips Panorama HFO  profitieren unsere Patienten ab sofort auch von den Vorteilen einer Untersuchung im offenen MRT. Vor allem für Angstpatienten oder Patienten, die unter Klaustrophobie leiden, ist das offene Hochfeld-MRT-System eine angenehme und komfortable Alternative zum geschlossenen tunnelförmigen MRT. Aber auch viele Menschen, die mit einer MRT-Untersuchung grundsätzlich kein Problem haben, schätzen die Bequemlichkeit des offenen Gerätes.

Mit einem seitlichen Durchmesser von 160 cm und einem nahezu kompletten Rundumblick bietet der Philips Panorama sehr viel Platz und Bewegungsspielraum. Mit der offenen Hochfeld-MRT kann bei sehr hoher Bildqualität und individuell abgestimmten Untersuchungszeiten ein breites diagnostisches Spektrum abgebildet werden.  

Bei der Übernahme des radiologischen Institutes Anfang 2017 habe ich mich auf die Nutzung des 3T MRT gefreut, im Laufe der Jahre bin ich jedoch mehr und mehr zu der Erkenntnis gekommen, das die Nachteile der 3T-Technologie gegenüber den Vorteilen aus meiner Sicht deutlich überwiegen. In den vergangenen 4 Jahren habe ich persönlich keine einzige Diagnose erlebt, die alleine durch die 3T-Technik zu stellen gewesen wäre, sämtliche medizinischen Fragestellungen kann ein erfahrener und technisch versierter Radiologe mit sehr guten Kenntnissen in der MRT mit einem Gerät mit geringerer Feldstärke genauso gut und präzise beantworten. Deshalb war und ist es für uns nur der folgerichtige Entschluß, ein offenes Hochfeld-MRT-System in Bonn-Bad Godesberg aufzustellen, mit dem wir in Dortmund schon seit über 15 Jahren beste Erfahrungen haben. Diesen Erfahrungsschatz werden wir für unsere Patientin in Bonn einsetzen.

Die offene Hochfeld- MRT bringt einen deutlichen Mehrwert für jeden Patienten, da sie einen erheblich höheren Untersuchungskomfort bei vergleichbarer diagnostischer Aussagekraft bietet.



Merkzettel für unsere Patienten

  • Voruntersuchungen – wurde die Körperregion bereits untersucht? Wenn ja, bringen Sie bitte die Bilder mit.
  • Falls vorhanden, bringen Sie bitte aktuelle Blutwerte mit, alternativ können diese in unsere Praxis gemacht werden.
  • Bei Implantaten: Bitte bringen Sie Ihren Implantat-Pass oder -Ausweis mit.
  • Falls vorhanden, bringen Sie bitte die Überweisung oder den Auftrag Ihres überweisenden Arztes mit, alternativ können Sie auch gerne auf eigenen Wunsch ohne Überweisung kommen.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.