Röntgen

Mit unseren digitalen Röntgengeräten wird die Strahlenbelastung gegenüber der herkömmlichen Technik stark verringert. Die deutlich bessere Bildqualität erlaubt Vergrößerungen von Details und damit eine sichere Beurteilung des Befundes.

Die Röntgenuntersuchung wird zum Beispiel bei Verdacht auf Knochenbrüche, bei knöchernen Abnutzungserscheinungen (Arthrose) oder zur Beurteilung der Lunge eingesetzt.